OSMTH Komturei Baden-Baden
OSMTH Komturei Baden-Baden

Unsere Projekte

@ Jugend - Ihre Zukunft in Würde

 

Das Grundgesetz feierte 2019 seinen 70.Geburtstag.

 

Artikel 1 ist für uns der derjenige mit der wichtigsten Aussage:

 

 

 

"Art 1. (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt."

 

Wir sehen uns in der Verpflichtung, mit unserer Arbeit der Jugend deren Anspruch auf Würde aufzuzeigen und anzunehmen. Fragen zu beantworten, wie die Würde sich mit Beschäftigung, Auskommen und Gesellschaft verhalten könnte.

Hierzu laden wir Euch alle ein, mit uns in die Diskussion zu gehen, um praktische Lösungen auszuarbeiten.

 

@ Gelebte Ökumene in der Metropolregion Rhein-Neckar

 

Unser großes Anliegen ist ein  Zusammenkommen und Miteinander aller Christen.

 

Wir beteiligen uns an ökumenischen Projekten in der Region und außerhalb der Region.

 

Toleranz ist bei uns kein "Fake", sondern die Basis des friedlichen Zusammenlebens.

 

 

 

@ Unterstüzung TAFEL WEINHEIM

 

Ganzjährig sammeln wir Kleider, Schuhe und Brillen, welche dringend zur Abgabe an Bedürftige gebraucht werden.

Sollten Sie in dieser Art etwas entbehren können, so nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir leiten die Sachen dann umgehend weiter.

 

@  " Rollstühle für die Ärmsten der Armen"

 

In Kooperation mit der Komturei Viersen und dem Ordenshaus Heidelberg 

unterstützen wir Herrn Hans-Peter Dentler in seiner Arbeit.

Herr Dentler unterstützt in den dritten Welt Lädern die "Ärmsten der Armen"

die auch noch mit Behinderungen oder Kriegsverletzungen leben müssen

 

Link:

 

http://www.ka-news.de/nachrichten/profil/Hans-Peter-Dentler-Rollstuehle-fuer-die-Aermsten-der-Armen;art93,583548

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, in unseren Einzugsbereichen nach brauchbarem

Material zu suchen und es dann in Eigeninitiative nach Karlsruhe an Herrn Dentler zu überstellen. Von dort aus gehen die Sachen dann in die Zielländer.

 

Wenn Sie uns in der Projektarbeit unterstützen wollen oder Sachspenden zukommen lassen möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

Um alle Kosten, die Herrn Dentler bei Lagerung Transport und Verteilung entstehen decken zu können, hat das Diakonische Werk in Karlsruhe ein Spendenkonto eingerichtet:

 

Spendenkonto:

Diakonisches Werk Karlsruhe, Sparkasse Karlsruhe,  BLZ: 660 501 01,  Kto. Nr.: 900 22 05, Stichwort: Dentler

Hier finden Sie uns

OSMTH Komturei Baden-Baden

Hohensachsenerstr.19

69469 Weinheim

 

Kontakt:

Christof Schäfer KCTJ

Komtur

 

info@osmth-baden-baden.de

 

06201-4693172

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© OSMTH Komturei Baden-Baden

Anrufen

E-Mail